Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns unter: 0341 600 36 996

Niederschwelliges Betreuungsangebot

Gemäß §45 Pflegeleistungsergänzungsgesetz Pflegen Sie einen Angehörigen oder zählen zu den Pflegebedürftigen mit erheblichem Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung, neben der Grundpflege und Hauswirtschaft und weisen Sie

  • demenzbedingte Fähigkeitsstörungen
  • geistige Behinderungen
  • psychische Erkrankungen

 auf, so haben Sie Anspruch auf Betreuungsleistungen gem. §45 b Pflegeleistungsergänzungsgesetz.

Unser Leistungsangebot:

  • Spaziergänge in bekannter Umgebung
  • Beschäftigung mit Familienfotos
  • Vorlesen der Lieblingslektüre aus früheren Tagen
  • Auffrischen von eigenen Erinnerungen
  • Beschäftigung mit Tieren
  • Besuch von markanten Gebäuden der Stadt
  • und vieles mehr ...

Sehr gern beraten wir Sie zu diesem Thema und sind Ihnen behilflich bei der Antragstellung!

Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns unter:

Telefon: 0341 600 36 996 oder per E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang